Sebastian Schuster

* 17.02.1956 in Darmstadt
Konfession: römisch-katholisch
Verheiratet, 3 Kinder

02.06.1975 – Abitur am Erzbischöflichen Gymnasium Bonn-Beuel (heute: Kardinal-Frings ???
01.07.1975 bis 30.09.1976 – Wehrdienst bei der Luftwaffe
1976 bis 1981 – Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und Freiburg i.Br.
26.11.1981 – 1. juristisches Staatsexamen in Freiburg i.Br.
Referendariat am Landgericht Waldshut-Tiengen
10.01.1985 – 2. juristisches Staatsexamen in Stuttgart
19.02.1985 – Zulassung als Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Verkehrsrecht
bis 06/2014 – Partner der Anwaltssozietät Schuster & Möhler in Königswinter
ab 06/2014 – Landrat des Rhein-Sieg-Kreises

 

Kommunalpolitik

1974 – Eintritt in die CDU
Vorsitzender der Jungen Union Königswinter
1989 – Wahl in den Kreistag des Rhein-Sieg-Kreises
Seit 1990 – Mitglied es Kreisausschusses
Stellvertretender Fraktionsvorsitzender CDU Kreistagsfraktion
Fraktionsvorsitzender CDU Kreistagsfraktion bis 06/2014
Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses, des Gleichstellungsausschusses, des Personalausschusses
1999 bis 2009 – Mitglied des Stadtrates der Stadt Königswinter
1999 – Eintritt in die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU
seit 1999 – Aufsichtsratsvorsitzender der RSAG

 

Ehrenamt

1986 bis 1993 und 2010 bis 2014 – Vorsitzender des TuS 05 Oberpleis
1994 bis 2014 – Präsident des KreisSportBundes Rhein-Sieg e.V.
bis 2014 – Stellvertretender Vorsitzender kivi e.V.
2000 bis 2014 – Vorsitzender der Spitzenmänner e.V.
Ehrenvorsitzender des transfer e.V., Köln